Wie wettet man auf asiatische Eckwetten?

Bei vielen Online-Buchmachern ist es inzwischen möglich, auf Ecken zu wetten, was Fußballwetten zu einem unterhaltsamen und potenziell profitablen Abenteuer macht. Eckwetten gibt es in vielen Variationen, aber wir werden uns auf eine eher wenig bekannte Option konzentrieren: Asiatische Ecken. Bei diesen Eckwetten hat man mehrere Chancen, einen Gewinn zu erzielen. Und ohne weitere Worte kommen wir nun direkt zu den Details – deshalb bist du schließlich hier.

Wetten auf asiatische Ecken

Fast jeder von uns weiß, dass man auf Ecken wetten kann. Und wir zeigen dir jetzt die gängigsten Märkte für asiatische Ecken. Davon gibt es zwar nicht sehr viele, aber wenn man eine genaue Vorhersage machen kann, verdient man mit großer Wahrscheinlichkeit eine gute Menge Geld. Im Folgenden sehen wir uns an, was es für Wetten auf asiatische Ecken gibt und wie man auf sie wetten kann:

Asiatische Ecken für die erste Halbzeit – Man kann auf die Anzahl der Ecken wetten, die unter oder über einer bestimmten Zahl liegen. Wenn du dich zum Beispiel für die oben genannte Option 9,5 entscheidest, muss die Anzahl der Ecken zur Halbzeit 10 oder mehr betragen. Der einzige Unterschied zum Standardmarkt für die Anzahl der Ecken besteht darin, dass die Quoten für asiatische Ecken deutlich höher sind

Gesamtzahl der asiatischen Ecken – hier ist Vorsicht geboten. Wenn man auf mehr als 9 Ecken im Spiel wettet und es sind genau neun, verliert man die Wette. Dieser Markt ähnelt dem oben genannten, ist aber oft verwirrend, weil die Spieler denken, dass sie gewinnen, wenn sie die neun Schüsse von der Eckfahne aus erraten. Leider ist dies jedoch nicht der Fall, denn die Zahl muss über 9 Ecken liegen, um die Wette zu gewinnen.

Handicap Asiatische Ecken – hier wird einer Mannschaft die Führung gegeben und man kann darauf wetten, ob die Mannschaft sie wie vom Buchmacher vorhergesagt erreichen wird. Die Logik folgt dem standardmäßigen asiatischen Handicap, das bei klassischen Wetten auf den Sieg eines Spiels verwendet wird.

Welche Buchmacher bieten Wetten auf asiatische Ecken an?

Asiatische Ecken sind eher untypisch für Sportwettenanbieter wie Efbet, Winbet und Palms Bet, sondern können stattdessen bei Bet365 und Bwin sowie bei allen anderen Wettanbietern in Europa und dem Rest der Welt gefunden werden, darunter 22bet, Megapari, 1xBet, Melbet und mehr. Asiatische Kurvenwetten unterscheiden sich kaum von Standardwetten auf Kurven, haben aber höhere Quoten, weil sie komplizierter sind. Wir hoffen, dass wir dir mit dem Artikel zu diesem Thema weiterhelfen konnten und wir wünschen dir viel Glück bei deinen Wetten mit Online-Buchmachern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.