Wie man mit VPN auf internationale Online-Casinos zugreifen kann

Weltweit gibt es viele Online-Casinos mit einer großen Auswahl an Casinospielen und tollen Boni für alle Spieler. Doch leider gibt es darunter auch Casino-Websites, die in einigen Ländern aufgrund der lokalen Vorschriften nicht zugänglich sind. Wir zeigen dir jedoch, wie du dich über ein VPN mit diesen Websites verbinden kannst, ohne eine alternative Verbindung oder andere Komplikationen in Kauf nehmen zu müssen. Also, los geht’s!

Was ist eine VPN-Verbindung und wie benutzt man sie?

Die Abkürzung VPN steht für Virtual Private Network. Ein virtuelles privates Netzwerk bietet einen alternativen Zugang zu Websites, die im eigenen Land gesperrt sind; genauer gesagt, wenn eine Website für Online-Wetten oder etwas anderes in deinem Heimatland blockiert ist, kannst du auf diese trotzdem über einen VPN-Anbieter zugreifen. Diese Dienste gibt es im Internet kostenlos oder gegen eine Gebühr. Beachte dabei auch, dass es sogar spezielle Plugins für verschiedene Browsertypen gibt.

Was sind die Vorteile von VPN-Netzwerken?

Wenn du ohne rechtliche Einschränkungen in den beliebtesten Online-Casinos spielen möchtest, musst du wirklich einen VPN-Dienstleister nutzen. Im Folgenden findest du eine Liste der Vorteile von virtuellen privaten Netzwerken, die (wie du sehen wirst, wenn du den ganzen Artikel liest) ziemlich umfangreich. Daher gehören zu den wichtigsten Vorteilen:

  • Kein Proxy erforderlich
  • Kein TOR-Browser erforderlich
  • Zugriff auf Websites von verschiedenen Standorten aus
  • Der Standort kann mit einem Mausklick gewechselt werden
  • Für die Browser Chrome und Firefox gibt es Plugins

Die oberen Infos zeigen deutlich, dass auf jede blockierte Website zugegriffen werden kann, sobald man ein einfaches Browser-Plugin installiert. Das einzig Negative, das uns zu Virtual Private Networks-Anbietern einfällt, ist, dass manchmal eine Gebühr für ihre Dienste anfällt oder ein Abonnement verlangt wird. Ansonsten ist diese Methode ideal.

Was sind die Vorteile von VPN-Netzwerken?

Wir können nicht mit Sicherheit sagen, welches private Netzwerk das beste ist, aber es gibt ein paar kostenlose VPNs, mit denen man Zugang zu jedem Online-Casino bekommt. Es gibt allerdings noch ein kleines Detail – dein Land muss bei der Anmeldung in der Liste aufgeführt sein, damit du wetten kannst. Nehmen wir also an, du erstellst einen Account in einem Online-Casino mit einem VPN, wobei eigentlich keine Spieler deiner Nationalität zugelassen sind. In diesem Fall kannst du dich leider nicht anmelden. Und nun, da wir das klargestellt haben, kannst du dir ein paar der kostenlosen VPN-Anbieter ansehen:

  • ZenMate – Dieser Anbieter bietet eine kostenlose Nutzung von virtuellen privaten Netzwerken, sofern man die Server in Deutschland, USA, Italien und Rumänien nutzt. Es gibt auch noch weitere Standorte, aber die sind nur über ein Abonnement zugänglich. ZenMate ist mit einem Plugin für die Browser Mozilla Firefox und Google Chrome ausgestattet
  • Hola – ein weiterer kostenloser VPN-Dienst, der hervorragende Arbeit leistet. Auch hier gibt es ein Plugin für verschiedene Browser mit einer garantierten Möglichkeit, im eigenen Land verbotene Websites zu öffnen
  • RusVPN – Es wird eine kostenlose und eine kostenpflichtige Option für Firefox angeboten. Das Plugin kann von Google heruntergeladen werden, und schon kann man schnell, einfach und bequem auf Websites zuzugreifen, die im eigenen Land gesperrt sind
  • Others– Bei den Suchwörtern Free VPN für Firefox oder Free VPN für Chrome gibt es auch noch  viele andere VPN-Dienstanbieter, wobei man darauf achten sollte, dass einige Angebote nur vorübergehend gelten. Nach einer Weile verlangen die meisten VPNs eine Zahlung, um den Dienst weiterhin nutzen zu können.

Wie erhält man über eine VPN Zugang zu einem internationalen Online-Casino?

Das ist ganz einfach. Wähle einfach ein VPN und lade es in deinen Browser. Je nach Land der Website kannst du einen Standort auswählen, nachdem du auf das VPN-Symbol geklickt habst. Normalerweise ist es das Land, in dem du dich gerade befindest. Dieses Land kannst du dann durch ein anderes ersetzen, um erneut auf das Online-Casino zuzugreifen. Wenn sich die Seite dann nicht wieder öffnen lässt, kannst du den nächsten Netzwerkstandort wählen.

Heutzutage bieten die meisten Buchmacher und Online-Casinos so genannte Mirror-Links oder alternative Links für den Zugang zu ihren Websites an, die jedoch nicht sehr leicht zu finden find. Daher kannst du dich auch einfach über ein privates Netzwerk mit einer IP-Adresse aus einem anderen Land einloggen, anstatt deine Zeit zu verschwenden. Das ist viel bequemer als der Kauf von Proxys oder das Hochladen von Hacker-Browsern, die viel Speicherplatz auf dem Computer einnehmen.

Fazit

Wir werden uns hier nicht in zu viele technische Details vertiefen, aber können definitiv sagen, dass VPN-Dienste die beste Lösung für den Zugang zu Online-Casinos, Buchmacher-Plattformen usw. sind. Mit einem virtuellen privaten Netzwerk können die Nutzer eine andere IP-Adresse erhalten, um ohne Probleme im Internet zu surfen. Wer allerdings auf Server in der ganzen Welt zugreifen möchte, muss wahrscheinlich für das VPN bezahlen. Letzteres wird jedoch nur für professionelle Zwecke empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.