Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei 888sport?

Glücksspielanbieter 888sport bietet unterschiedliche Mindesteinzahlungen für Spieler aus verschiedenen Ländern an, wobei auch die Einzahlungsmethoden variieren. Der Betreiber akzeptiert Visa, Discover und Kredit- und Debitkarten von MasterCard. Bei dieser Methode beträgt die Mindesteinzahlung 10$, die man per Online-Überweisung oder Banküberweisung aufladen kann. Dieser Mindestbetrag gilt für beide Methoden.

In Sachen E-Wallets akzeptiert der Betreiber PayPal, Play+ und PayNearMe. Auch hier beträgt die Mindesteinzahlung 10$. Nach der Anmeldung kann die Mindesteinzahlung aufgrund des Kontoverlauf und -status jedoch zu einer Änderung der Mindesteinzahlungsanforderungen führen. In diesem Fall kann man sich mit dem Support-Team in Verbindung setzen, um das Limit zu erhöhen oder wenn man zusätzliche Infos braucht.

Der Betreiber verwendet sehr fortschrittliche Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologien, um sicherzustellen, dass alle Finanz- und Transaktionsdaten absolut sicher sind. Natürlich kann man keine Einzahlung vornehmen, wenn man auf der Website nicht angemeldet ist, aber das sollte ziemlich offensichtlich sein. Eine vollständige Liste mit allen akzeptierten Zahlungsmethoden findet man auf der Website.

Um eine Einzahlung zu tätigen, muss man zunächst auf die Hauptseite und sich anmelden. Anschließend kann man dann auf Cashier und dann auf Deposit klicken. Hier gibt es dann mehrere Zahlungsmethoden zur Auswahl. Wenn deine bevorzugte Wahl nicht dabei ist, kannst du auf More Deposit Methods klicken, um eine Liste aller Methoden angezeigt zu bekommen, die für Benutzer aus deinem Land verfügbar sind.

Hoffentlich wirst du hier fündig. Nachdem du dich für eine Methode entschieden hast, folge einfach den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm. Für detailliertere Einzahlungsanweisungen kannst du auf Learn How oder Learn More klicken.

Alternativ kannst du auch eine direkte Einzahlung in bar vornehmen. Wähle dazu einfach die Option „Cash”, um weitere Infos zu den verfügbaren Casinoseiten zu erhalten.

Wenn du dich für eine Einzahlung per Kreditkarte entscheidest, solltest du bedenken, dass zusätzliche Gebühren oder andere Kosten von deinem Kartenaussteller anfallen können. Überprüfe dazu am besten erst deine Karteninhabervereinbarung, damit es keine böse Überraschung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.