Pokerstars Mindesteinzahlung

Um bei Pokerstars spielen zu können, muss man sich anmelden, eine kostenlose Software auf ein mobiles Gerät oder einen Computer herunterladen und eine Einzahlungsmethode wählen. Welche das sind, hängt dabei ganz von deinem Standort ab. Die Mindesteinzahlung beträgt 10$, sofern nicht anders angegeben. Generell sind die folgenden Optionen möglich

  •                 Visa      
  •                 Mastercard
  •                 Maestro Card   
  •                 Örtliche Banküberweisung       
  •                 Direkt-Banküberweisung
  •                 Wire Transfer   
  •                 Skrill     
  •                 MuchBetter      
  •                 NETELLER
  •                 Paysafecard      
  •                 Apple Pay

Alle Optionen sind sicher und geschützt. Und wenn das Geld so schnell wie möglich auf dem Account erscheinen soll, kann man die Funktion Schnelleinzahlung nutzen. Halte dazu im Zahlungsbereich einfach nach dem entsprechenden Logo neben der Einzahlungsmethode Ausschau. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, ein „Schnelles Einzahlungskonto“ zu erstellen und direkt vom Tisch aus zu agieren.

Der Grund, weshalb dieser Glücksspielbetreiber so sicher ist, liegt darin, dass die Kontoguthaben und Gelder der Spieler auf getrennten Konten geführt werden. Anders als bei anderen Anbietern werden sie auch nicht zur Deckung der Kosten des Betreibers verwendet. Diese getrennten Konten werden von einer führenden europäischen Bank verwaltet, so dass der Betreiber seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber den Nutzern jederzeit nachkommen kann. Diese Regelung bietet eine weitere Garantie für die Sicherheit der Guthaben.

Zudem können die Nutzer dieser Seite auch ihre eigenen Spielbudgets verwalten und eigene Ein- und Auszahlungslimits festlegen.

Auch eine Auszahlung ist sehr schnell und einfach möglich. Gehe dazu einfach zum Auszahlungsbereich in der Desktop-Lobby und wähle „Auszahlung“. Gib dann den Betrag ein, den du gerne auszahlen möchtest und drücke anschließend auf Absenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.