Partypoker Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei Partypoker beträgt 10$. Wenn du daher gerade erst mit Poker anfängst, ist dies wahrscheinlich die beste Option. Bis vor Kurzem bot die Plattform einen 100%-igen Gratis-Bonus an, doch nun gibt es ein Angebot für ein kostenloses Bonus-Turniergeld von bis zu 30$, für das man nicht erst spielen muss.

Man kann auch einen größeren Bonus mit Code nutzen, der sich an erfahrenere Spieler richtet. Dieser Bonus umfasst eine 100%-ige Zuzahlung bei einer Einzahlung von bis zu 500 $. Sofern man vorhat, über den Bonus hinaus mit Einsätzen zu spielen oder langfristig auf der Seite zu verweilen, ist dies auch absolut kein Nachteil.

Dieser Bonus von bis zu 500$ sollte generell nicht unterschätzt werden und ist sehr leicht zu bekommen. Zuerst muss man sich aber natürlich erst bei Party Poker anmelden. Dann gibt man den Bonuscode BTF500 ein und klickt auf den Einzahlungsbereich der Website. Dort werden alle verfügbaren Einzahlungsmethoden für deinen Wohnort aufgelistet.

Wähle eine Einzahlungsmethode und einen Betrag, der dir zusagt. Um den Bonus für fortgeschrittene Spieler in Anspruch zu nehmen, wird jeder Betrag, den man einzahlt, von Party Poker zu 100% verdoppelt, bis zu maximal 500$. Das heißt, wenn man 100$ einzahlt, bekommt man 100$ gratis dazu. Der Mindestbetrag beträgt hier nur 5$.

Partypoker schreibt deinem Benutzerkonto den kompletten Bonus gut, wobei jedoch darauf zu achten ist, dass er in Portionen freigegeben wird – in 10, um genau zu sein. Sobald du dann das 0,12-fache des Wertes des Bonus in Party Poker-Punkten verdient hast, wird ein weiterer Teilbetrag freigegeben. So funktioniert’s.

Wenn du 100$ einzahlst, bekommst du jedes Mal 10$, wenn du sogenannte Party Points im Wert von 12$ verdienst. Im Grunde ist jeder Anteil 10% des gesamten 500$-Bonus wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.