Mathematische Vorhersagen für Online-Wetten

Sicherlich hast du schon einmal den Begriff „mathematische Vorhersagen“ im Zusammenhang mit Online-Wetten auf Fußball, Tenis, Basketball, Volleyball oder andere Sportarten gehört. Doch wenn nicht, wird dir dieser Artikel von großem Nutzen sein. Wir erklären, welche Rolle die Mathematik bei der Vorhersage von Sportereignissen und Gewinnerwartungen spielt, möchten dabei jedoch anmerken, dass dies bei weitem nicht die beste Möglichkeit ist, eine Vorhersage zu treffen.

Was ist eine mathematische Sportvorhersage?

Mathematische Vorhersagen über Online-Wetten beruhen auf genauen Computerdaten. Die Maschine berechnet die Chancen einer Gewinnmöglichkeit für eine der Mannschaften unter Berücksichtigung von Prozentsätzen und manchmal auch Statistiken. Allerdings werden einige Punkte bei diesen Vorhersagen auch nicht berücksichtigt, wie z. B. verletzte Spieler, gesperrte Spieler, ob Heim- oder Auswärtsspiel sowie andere wichtige Faktoren.

Es gibt Fälle, in denen mathematische Vorhersagen recht genau sind. Durch eine Feinabschätzung der Verhältnisse und Faktoren wie frühere Spiele zwischen den Mannschaften, frühere Ergebnisse – Siege, Unentschieden, usw.  sind die Vorhersagen in der Tat richtig, aber das passiert recht selten und wird in der Regel von Spezialisten übernommen.

Arten von mathematischen Vorhersagen

Es gibt einige Sportvorhersagen, die auf Mathematik beruhen. Entgegen der Erwartung beziehen sie sich jedoch nicht nur auf den Endsieg – 1 / Х / 2, sondern auch auf die Anzahl der Tore, das Ende der Halbzeit, das genaue Ergebnis, die doppelte Chance usw. Mathematik ist Teil der Gleichung für die Wettchancen der verschiedenen Märkte.

Wir möchten jedoch noch einmal daran erinnern, dass es sich dabei nur um eine Theorie und Berechnungen handelt, die sich auf Statistiken stützen, aber dennoch nicht 100%ig genau sind. In diesem Zusammenhang sei auch darauf hingewiesen, dass mathematische Vorhersagen von professionellen Tipstern erstellt werden und nicht für jeden geeignet sind, der sie einfach nur ausprobieren möchte. Glücklicherweise kann eine solche Sportvorhersage aber auch kostenlos im Internet gefunden werden.

Fußballevents werden am häufigsten prognostiziert, da hier mehr Statistiken und höhere Quoten zur Verfügung stehen. Das heißt aber nicht, dass man im Internet nicht auch auf Basketball-, Tennis-, Box- und andere Vorhersagen stoßen kann.

Kann man mathematischen Vorhersagen für Sportwetten trauen?

Die Chancen liegen tatsächlich bei 50:50. Wenn man der Standardvorhersage über den Ausgang des Spiels trauen kann, sollte man mindestens 50 % der mathematischen Vorhersagen vertrauen. Allerdings ist der moderne Sport immer schwieriger zu analysieren – es ist zwar nicht unmöglich, dass eine schwächere Mannschaft eine stärkere schlägt, was selbst für die erfahrensten Spieler und Wettbegeisterten eine Überraschung sein kann, doch wir raten, bei Vorhersagen recht vorsichtig zu sein.

Fazit

Natürlich gibt es mathematische Vorhersagen für Online-Wetten, die man jederzeit nutzen kann. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für dein Handeln, sodass es ganz bei dir liegt, wie du dich entscheidest. Dennoch möchten wir unseren Lesern und Followern raten: Behaltet auch bei Sportevents eure eigene Meinung (oder Bauchgefühl). Manchmal ist das Glück allen Vorhersagen voraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.