Betking Live-Chat

Es gibt viele Möglichkeiten, den Betking-Support zu kontaktieren. Die Telefonnummer für den Kundenservice lautet 01-2777247, während der Live-Chat über die Hilfe-Seite der Website erreichbar ist. Zur Kontaktaufnahme per Chat kann man einfach auf den Link im Hilfebereich klicken. Dadurch öffnet sich ein Fenster, wo man nach seinem vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer gefragt wird. Nach der Eingabe kann man dann auf „Jetzt chatten“ klicken.

Außerdem ist Betking auch per Whatsapp an 08158360218. oder per E-Mail an  cs@betking.com erreichbar. Weitere Links zum Kundendienst findet man auf Twitter, Facebook und Instagram. Eine physische Adresse ist ebenfalls angegeben.

Die Wettseite hat eine sehr umfangreiche FAQ-Liste. Beispiele für Fragen sind:

  • Wie erstelle ich einen Account?
  • Was sind die Mindest- und Höchsteinsätze?
  • Wie funktioniert der 225% Sammelbonus?
  • Ist die Anmeldung bei BetKing kostenpflichtig? (nein)
  • In welchen Währungen kann ich wetten (derzeit nur in Naira, der Landeswährung von Nigerien)
  • Wie finde ich meine Anmeldedaten?   
  • Was ist der Mindestbetrag, den man auszahlen kann?
  • Kann ich meinen Benutzernamen ändern (nein)
  • Wie hoch ist der Mindesteinsatz für Kombinationen oder Systemwetten?

Beschwerden oder Vorschläge einreichen

Nutzer, die eine Beschwerde einreichen oder einen Vorschlag machen möchten, sollten sich an den Kundendienst wenden oder BetKing eine E-Mail an die oben genannte Adresse schicken. Die Beschwerde wird dann an einen Berater weitergeleitet, der entsprechend reagieren wird. Falls die Beschwerde nicht zu deiner Zufriedenheit gelöst werden kann, wird der Berater dir eine E-Mail oder interne Nachricht zukommen lassen und dir die endgültige Entscheidung mitteilen.

Anregungen und Beschwerden müssen immer schriftlich per E-Mail, Fax, Post oder interner Nachricht an den Kundendienst weitergeleitet werden. Beschwerden, die nicht über den Kundendienst eingereicht werden, werden von BetKing nicht berücksichtigt, sofern es sich um die Abwicklung, Umbuchung oder Annahme einer Wette handelt. Beschwerden müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem Ereignis, auf das sich die Wette bezieht, eingereicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.